Gemeinde Neckarwestheim

Seitenbereiche

Gemeinde & Daten

Volltextsuche

Logo Neckarwestheim

Wappen

Wappen Neckarwestheim

Wappen

In gespaltenem Schild vorne in Silber (Weiß) ein grüner Laubkranz, hinten in Grün ein silberner (weißer) Spaten.

Die Wappenfiguren, deren Bedeutung nicht bekannt ist, sind bereits in einem unheraldischen Siegelbild im Fleckensiegel von 1684 belegt. In späteren Siegeln und Stempeln ist der Spaten, der im Jahre 1853 als „Waschholz“ bezeichnet wurde, mit einem Herzogshut beziehungsweise mit den württembergischen  Hirschstangen als Symbolen der Landesherrschaft verbunden. Im Jahre 1938 legte die Gemeinde, die bis 1884 Kaltenwesten geheißen hatte, das jetzige Wappen fest. Es wurde zusammen mit der Flagge vom Innenministerium am 4. März 1963 verliehen.