Gemeinde Neckarwestheim

Seitenbereiche

Gemeinde & Daten

Volltextsuche

Logo Neckarwestheim

Zahlen & Fakten

Wissenswertes auf einen Blick

Hier finden Sie alle relevanten Zahlen und Fakten über Neckarwestheim. Seien es nun die Steuersätze, die Kindergartenbeiträge oder die Wasser- und Abwassgebühren.

 Außerdem finden Sie hier die Bodenrichtwerte der Gemeinde Neckarwestheim.

Blick vom Kernkraftwerk
Blick vom Kernkraftwerk
Ortsansicht
Ortsansicht

Hebesätze

  • Grundsteuer A: 280 v.H.
  • Grundsteuer B: 240 v.H.
  • Gewerbesteuer: 340 v.H.

Wasser- und Abwassergebühren

  • Wasser: 0,75 € /m³
  • Abwassergebühr / Schmutzwassergebühr: 2,00 € /m³
  • Niederschlagswassergebühr versiegelte Fläche: 0,45 € /m²

Neckarwestheimer Trinkwasser

Bekanntgabe der Zusatzstoffe und Härtegrade

Neckarwestheim bezieht sein Wasser vom Zweckverband Bodensee-Wasserversorgung. Dieser bereitet das Wasser auf, bevor es auf die Reise nach Neckarwestheim geht. Dabei werden dem Wasser auch Stoffe zugesetzt.

Die Bodensee-Wasserversorgung verwendet die folgenden Zusatzstoffe:

  • Ozon zur Oxidation und Desinfektion
  • Chlor zur Desinfektion

Der Härtebereich des Wassers im gesamten Gemeindegebiet ist „mittel“, 1,61 mmol Calciumcarbonat je Liter (entspricht 9,0° dH). Die oben genannten Angaben beziehen sich auf die Jahresmittelwerte 2015.

Bei Fragen zum Trinkwasser wenden Sie sich bitte an die Gemeinde Neckarwestheim, Herrn Jörger, Telefon 07133 184-18, Email und Frau Schmidt, Telefon 07133 184-17, E-Mail.

Hundesteuer

  • Erster Hund: 70,00 €
  • Jeder weitere Hund: 140,00 €
  • Zwingersteuer: 210,00 €

Elternbeiträge für die Kinderkrippe und Kindergärten (11 Monate)

Der Elternbeitrag beträgt ab dem 1. September 2015 für den angefangenen Monat

 

Betreuung Kinder über 3 Jahre

 

Regelgruppe (30 Stunden)
Kinder in der Familie2015/2016
ein Kind in der Familie bis 18 Jahre102,00 €
zwei Kinder in der Familie bis 18 Jahre79,00 €
drei Kinder in der Familie bis 18 Jahre55,00 €
vier Kinder in der Familie bis 18 Jahre19,00 €

 

 

VÖ Gruppe (30 Stunden durchgehend)
Kinder in der Familie2015/2016
ein Kind in der Familie bis 18 Jahre112,00 €
zwei Kinder in der Familie bis 18 Jahre87,00 €
drei Kinder in der Familie bis 18 Jahre62,00 €
vier Kinder in der Familie bis 18 Jahre23,00 €

 

 

Ganztagesbetreuung (42,5 Stunden)
Kinder in der Familie2015/2016
ein Kind in der Familie bis 18 Jahre172,00 €
zwei Kinder in der Familie bis 18 Jahre128,00 €
drei Kinder in der Familie bis 18 Jahre90,00 €
vier Kinder in der Familie bis 18 Jahre38,00 €

 

Tageweise Buchung der Ganztagesbetreuung an zwei Tagen: Monatsbeitrag + je Tag 19,00 €

 

 

Betreuung Kinder unter 3 Jahre

 

 

Kinderkrippe (11 Monate)  2015/2016
Kinder in der FamilieKrippe
(5 Stunden)
Krippe
(7 Stunden)
Krippe
(ganztags)
ein Kind in der Familie bis 18 Jahre144,00 €197,00 €238,00 €
zwei Kinder in der Familie bis 18 Jahre109,00 €147,00 €182,00 €
drei Kinder in der Familie bis 18 Jahre82,00 €117,00 €132,00 €
vier Kinder in der Familie bis 18 Jahre40,00 €54,00 €60,00 €

 

Tageweise Buchung der Ganztagesbetreuung an zwei Tagen: Monatsbeitrag + je Tag 28,00 €

In den monatlichen Beiträgen ist ein Getränkegeld in Höhe von 2,00 € monatlich enthalten.

Das Mittagessen muss eigenständig beim Anbieter bestellt und bezahlt werden. Der Gemeinderat hat beschlossen, die Kosten für das Essen mit jeweils 1,00 € zu bezuschussen (wird direkt mit dem Anbieter verrechnet).

Elternbeitäge für die Kernzeitbetreuung Monatsbeitrag (11 Monate) und Ferienbetreuung (1 Woche)

Beiträge ab dem 1. September 2015

 

Kernzeitbetreuung:

Monatliche Beiträge der Variante 1, Variante 2, Variante 3, Variante 4 und Variante 5

Kinder in
der Familie
unter 18 Jahren
Variante 1
11 Monate
Variante 2
11 Monate
Variante 3
11 Monate
Variante 4
11 Monate
Variante 5
1 Woche
Ein Kind in der
Familie bis
18 Jahre
30,00 €65,00 €70,00 €115,00 €40,00 €
Zwei Kinder in
der Familie bis
18 Jahre
25,00 €49,00 €54,00 €98,00 €30,00 €
Drei Kinder in
der Familie bis
18 Jahre
20,00 €39,00 €44,00 €67,00 €20,00 €
Vier Kinder in
der Familie bis
18 Jahre
15,00 €18,00 €24,00 €19,00 €10,00 €

Es ist eine tageweise Buchung möglich, der Beitrag wird entsprechend anteilig berechnet.

Sofern das Kind in Variante 5 anschließend in der Kernzeitbetreuung der Variante 4 angemeldet ist wird kein Beitrag erhoben.

Bei Variante 4 findet jeden Dienstag ein freiwilliger Musikunterricht im Rahmen der Kernzeitbetreuung statt. Wird daran teilgenommen werden zusätzlich 20,00 € pro Monat berechnet.

In den monatlichen Beiträgen sind 3,00 € für Getränke (Tee/Wasser) und Obst enthalten.

Das Mittagessen muss eigenständig beim jeweiligen Anbieter bestellt und bezahlt werden. Der Gemeinderat hat beschlossen, die Kosten für das Essen mit jeweils 1,00 € zu bezuschussen (wird direkt mit dem Anbieter verrechnet).

 

Ferienbetreuung:

 

Kinder in
der Familie
unter 18 Jahren
in Variante 4
an 5 Tagen
gemeldete Kinder
(pro Woche)
in Variante 4
an 3 oder 4 Tagen
gemeldete Kinder
(pro Woche)
nicht in Variante 4
gemeldete Kinder
oder in Variante 1,2,oder 3
gemeldete Kinder
(pro Woche)
Ein Kind in
der Familie
bis 18 Jahren
00,00 €25,00 €40,00 €
Zwei Kinder in
der Familie
bis 18. Jahren
00,00 €30,00 €30,00 €
Drei Kinder in
der Familie
bis 18 Jahren
00,00 €20,00 €20,00 €
Vier Kinder in
der Familie
bis 18 Jahren
00,00 €10,00 €10,00 €

Es ist eine tageweise Buchung möglich, der Beitrag wird entsprechend anteilig berechnet.

Das Mittagessen muss eigenständig beim Anbieter bestellt und bezahlt werden. Der Gemeinderat hat beschlossen, die Kosten für das Essen mit jeweils 1,00 € zu bezuschussen (wird direkt mit dem Anbieter verrechnet).

Bauplatzpreise

  • Wohnbebauung (außer"Rohr/Hart"): 215,00 €
  • Wohnbebauung im ungeplanten Innenbereich: 110,00 €
  • Baugebiet "Rohr/Hart" Randlage: 230,00 €
  • Baugebiet "Rohr/Hart": 220,00 €
  • Gewerbebauplatz "Südlicher Nahweg": 65,00 € 
  • Restliche Gewerbebauplätze: 70,00 €

Fläche

  • 1.397 ha

Höhenlage

  • 254 m

Einwohnerzahl

Stand 31.12.2015

  • 3.721

Bevölkerungspyramide

Bodenrichtwerte

Bodenrichtwerte zum 31.12.2014
Aufgrund der in den Jahren 2013 bis 2014 eingegangenen Verträge über die Veräußerung von Grundstücken (Kaufpreissammlung), unter Zugrundelegung der Entwicklung der Kaufpreise in den vergangenen Jahren, sind nach dem Stand vom 31. Dezember 2014 folgende Richtsätze vom Gutachterausschuss ermittelt worden:
I. Baureifes Land (einschl. Erschließungskosten, mit Bebauungsplan überplante und nicht überplante Gebiete):
Richtwertzone:
01a250,00 €
01b230,00 €
02220,00 €
03220,00 €
04130,00 €
05140,00 €
0680,00 €
0780,00 €
0870,00 €
09180,00 €
1070,00 €
1160,00 €
1240,00 €
II. Nicht landwirtschaftliche Wohnhäuser im Bereich Leuchtmannshof (nichterschlossen)15,00 €
III  Bewertung der Betriebswohnung und des Wohnteils (land- und forstwirtschaftliche Betriebe im Außenbereich), (nicht erschlossen)20,00 € *
IV. Bauerwartungsland (siehe Bodenrichtwertzonen 10,11,12)
V. Weinberge9,00 €
VI. Ackerland2,00 €
VII. Wiese                                                         1,00 €
VIII. Wald                               0,50 €
IX. Gartenland                                                                                   
Innenbereich 60,00 €
Außenbereich                                                                                     5,00 €
X. Golfplatz              
Green und Rough5,00 €
Bebaute Grundstücke                             20,00 €
* (nach § 167 Bewertungsgesetz des fünffachen der jeweils bebauten Fläche)


Hier finden Sie die aktuelle Bodenrichtwertkarte