Gemeinde Neckarwestheim

Seitenbereiche

Rathaus & Service

Volltextsuche

Logo Neckarwestheim

1. Neckarwestheimer Jugendforum

1. Neckarwestheimer Jugendforum

"Jugend mischt mit" dieses Logo haben die Jugendlichen beim 1. Neckarwestheimer Jugendforum mit deutlicher Mehrheit für die künftige Jugendbeteiligung gewählt.

Und getreu diesem Motto haben sie auch einiges an Themen bearbeitet und eine ganze Reihe Anregungen zusammengetragen, die dazu beitragen, die Situation von Jugendlichen im Ort zu verbessern und attraktiver zu gestalten. Bürgermeister Jochen Winkler hatte die 14-17 Jährigen alle mit persönlichem Anschreiben zu einem gemeinsamen Diskurs eingeladen und mit den Schulen dafür eine Freistellung für den Vormittag vereinbart. Mit von der Partie waren auch vier Gemeinderäte sowie Mitarbeiter der Verwaltung, der sozialen Jugendarbeit und der Jugendpflege.

Alle Beteiligten zeigten sich mit dem intensiven und engagierten Charakter der Veranstaltung sehr zufrieden. Dass sich künftig noch mehr Jugendliche einbringen ist der Wunsch aller. Die erarbeiteten Themen und Ideen werden bereits in der nächsten öffentlichen Sitzung des Gemeinderates vorgestellt. In welchen Bereichen die Gemeinde überhaupt zuständig ist, entsprechende Möglichkeiten hat, bzw. Einfluss nehmen kann, wurde zum Einstieg in einem interaktiven Quiz am Handy vermittelt.

In einem gemeinsamen Brainstorming aktueller Situationen wurden Themen gesammelt, geclustert und mit Klebepunkten bewertet. Anschließend wurden die ausgewählten Themen in zwei Arbeitsphasen, mit unterstützender Gesprächsleitung durch die Verwaltung und mit ergänzender Hilfe durch die Gemeinderäte, pro & contra diskutiert und vertieft. Folgende Themenbereiche stuften die Jugendlichen als derzeit vor allem relevant ein: öffentliche Plätze, Freizeit, öffentliche Verkehrsmittel, Veranstaltungen und Jugendhaus.

Im abschließenden Feedback gab es zahlreiche "Likes" und darüber hinaus den Hinweis, dass vielleicht nicht alle Ideen gleich umgesetzt werden können und die Beteiligung von mehr Mädchen erhofft wird. Viel Lob und Dank erhielten die für die federführende Organisation zuständige Johanna Bechtle, Studienpraktikantin des Studiengangs "Public Management" beim Hauptamt des Rathauses und die Moderatorin Josephine Rauner-Schläger, Schulsozialarbeitern und Teil des Jugendhausleitungsteams.

Ergebnisse vom 1. Neckarwestheimer Jugendforum

Das nächste Treffen im Jugendforum soll im Frühjahr 2019 stattfinden. Bis dahin sollen die Ideen in kleineren Arbeitsgruppen weiter vorangebracht werden.