Gemeinde Neckarwestheim

Seitenbereiche

Rathaus & Service

Volltextsuche

Logo Neckarwestheim

Neues aus dem Rathaus

Was läuft gerade in der Gemeinde?

Gemeinde unterstützt den Bund der Selbstständigen beim Frühjahrsputz – CleanUp Day
Am Samstag, 13.04.2019, ab 11 Uhr, (Treffpunkt Jugendhaus) findet in Neckarwestheim der erste CleanUp Day statt. Die Gemeinde unterstützt die Initative des Bundes der Selbstständigen (BDS) mit Gerätschaften und Ausstattungsmaterial. Das Jugendhaus und die Pfadfinder unterstützen die Aktion zusätzlich. Aber es kann jeder mitmachen. Helfen Sie dabei, den leider immer häufiger achtlos weggeworfenen Müll auf unserer Gemarkung in unterschiedlichen Abschnitten zu entsorgen. Als Abschluss und Dankeschön soll auch das gesellige nicht zu kurz kommen. Der BDS übernimmt die Verpflegung am abschließenden Grillfest. Unterstützen Sie die Aktion und tun Sie etwas für unsere Umwelt vor Ort! – wenn möglich Handschuhe mitbringen.

 

CAP-Markt wird nach Umbau zur Postagentur
Nach längeren Vorplanungen und Beratungen ist es nun geschafft. Der CAP-Markt wird nach der laufenden Sanierung ab dem 01.07.2019 die Post mit in den Markt nehmen. Die Öffnungszeiten der neuen Postagentur werden an die Zeiten des CAP-Marktes angepasst. Es entsteht damit eine deutliche Verbesserung für unsere Bürgerinnen und Bürger. Wir danken der Aufbaugilde für die Unterstützung in diesem Dienstleistungsbereich. Wie immer der Wunsch und Appell der Verwaltung – unterstützen Sie dieses neue Angebot mit Ihrem Einkauf!

 

Sanierungsarbeiten Grundschule  - Abschluss in den Osterferien
In unserer Grundschule werden in den anstehenden Osterferien die letzten Abschnitte der Sanierungsarbeiten durchgeführt. Neben dem Austausch von Glasscheiben und beschädigten Fenstern wird außerdem der Sonnenschutz erneuert. Zudem werden neue Außentüren mit Schließanlage installiert. Die Maßnahme kostet die Gemeinde ca. 300.000,- EUR, wird aber durch ein Förderprogramm des Landes für energetische Sanierungen mit ca. 25% unterstützt. Mit den Maßnahmen wird der Sanierungsbedarf an der Grundschule deutlich verringert und bessere Bedingungen für Schüler und Lehrer hergestellt. Als weitere Maßnahme werden im Verwaltungstrakt in diesem Jahr noch Klimaanlagen installiert.

 

Unfallschwerpunkt Pfahlhof – Maßnahmen der Verkehrsbehörde
Wie vor kurzem der Presse zu entehmen war, gibt es im Pfahlhof zwei neuralgische Unfallschwerpunkte. Zum einen die Kurve am Ortsausgang Richtung Winzerhausen, zum anderen die Kreuzung nach Ilsfeld/Ottmarsheim. In mehreren Verkehrsschauen hat die Gemeindeverwaltung zusammen mit der Verkehrsbehörde nun folgende Maßnahmen abgesprochen. Die Geschwindigkeitsbegrenzung aus Winzerhausen kommend wir nach dem Waldstück auf 50 km/h reduziert. Zusätzlich wird die Zufahrt zur Kurve durch die Anbringung von Leitbaken auf der linken und rechten Seite optisch verengt, um die Fahrzeugführer zur Verlangsamung zu zwingen. Im Bereich der Kurve werden die vorhandenen Kurvenleittafeln angepasst. Als letzte Maßnahme soll durch geeignete Mittel die Griffigkeit des Straßenbelages in der Kurve verbessert werden. Langfristig soll die Kurve baulich überplant werden. Mit diesen Mitteln sollen die hohen Unfallzahlen gesenkt werden. Der Kreuzungsbereich bleibt weiter in der Beratung.

 

Tag der Städtebauförderung im Mai
Die Gemeindeverwaltung möchte Sie bereits jetzt auf eine interessante Informationsveranstaltung hinweisen. Am Samstag, 11. Mai findet der Tag der Städtebauförderung in Neckarwestheim statt. Von 13 Uhr bis 16 Uhr werden die Bürger über die aktuellen Maßnahmen im Rahmen des Sanierungsgebiets Ortsmitte III informiert. In verschiedenen Ortsrundgängen zeigen wir Ihnen die geplanten Aktionen und berichten über die künftigen Planungen im Ortskern. Weitere Details geben wir im Vorfeld der Veranstaltung bekannt.

 

Aktuelle Straßenbauprojekte im Gemeindegebiet
Im Frühjahr wurden einige Straßenbauprojekte im Gemeindegebiet begonnen oder bereits abgeschlossen. Abgeschlossen wurden mittlerweile die Neugestaltung der Gartenstraße und die Feldwegsanierung in Richtung Pfahlhoftal. Zudem wurden Asphaltierungsarbeiten im Bereich Wassergraben vollendet. Neu gestartet wurden der Ringschluss der Wilhelm-Maybach-Straße im Gewerbegebiet Waldweg und die Neugestaltung des Kreisverkehrs Rohr/Hart.

 

 

Freibadkartenverkauf 2019 startet am 1. April
Die Freibadsaison eilt mit großen Schritten heran. Deshalb startete am 1. April der alljährliche Sonderverkauf der Freibad-Kombinationskarten in Neckarwestheim. Sichern Sie sich in dieser 6-wöchigen Verkaufszeit Ihre Jahreskarte für die sechs beteiligten Freibäder. Die Schutzgebühr beträgt wie im vergangenen Jahr 20,- EUR für Erwachsene und 10,- EUR für Kinder/Jugendliche. Bis zum 3. Mai sind die Freibadkarten an der Pforte im Rathaus erhältlich. Achten Sie auf die Sonderöffnungszeiten im Gemeindeblatt oder Homepage. Hallenbadkarten sind das ganze Jahr über erhältlich und verfallen im Gegensatz zum Ende der Freibadsaison nicht. Jedoch müssen Sie sich zwischen Freibad- oder Hallenbad entscheiden.

 

Umstellung der Straßenbeleuchtung in vollem Gange
Sie werden es sicherlich an den Hubsteigern im Gemeindegebiet bemerkt haben – die LED-Umstellung der Neckarwestheimer Straßenbeleuchtung ist gestartet. In der kommenden Zeit werden die 700 Lichtpunkte im Gemeindegebiet nun komplett auf die energiesparende LED-Technik umgestellt. Neben der CO2-Einsparung unterstützt die Umstellung mit einer Kostenersparnis von 60-70% auch den Gemeindehaushalt. Kostenpunkt knapp 500.000 EUR unterstützt mit einer Bundesförderung von knapp 110.000,- EUR.