Öffentliche Führungen auf Schloss Liebenstein: Gemeinde Neckarwestheim

Seitenbereiche

Hauptbereich

Öffentliche Führungen auf Schloss Liebenstein

Die nächste öffentliche Führung auf Schloss Liebenstein findet am 4. Oktober 2020 mit Ute Zeeh statt

Das große Schlossareal wartet mit historischen Bauten unterschiedlichster Epochen auf. Die Schlosskapelle, ein beeindruckendes Renaissance-Bauwerk, ist das kunsthistorisch bedeutendste Gebäude der gut erhaltenen Anlage, deren Ursprünge bis ins Hochmittelalter zurückreichen. Von verschiedenen Standpunkten ist die herrliche Aussicht auf die Umgebung zu genießen.

Beginn: 14 Uhr , Dauer: ca. 1,5 Stunden

Gebühr:  5,00 €, Kinder bis 12 Jahre frei

Treffpunkt ist an der Übersichtstafel im Schlosshof. Eine Anmeldung ist bei den jeweiligen Schlossführern erforderlich.

Weitere Termine:

8. November mit Frank Merkle, Tel. 07143 404072 , E-Mail: info@frank-merkle.de

Es besteht Maskenpflicht während der Führung, auf die Abstandshaltung wird hingewiesen.

Bitte melden Sie sich bei den jeweiligen Schlossführern an.

Pro Führung können max. 15 Personen teilnehmen.

 

Für Gruppen sind Führungen jederzeit buchbar. Informationen erhalten Sie bei:

Doris Fezer, Tel. 07133 961123, E-Mail: doris-fezer@t-online.de

Frank Merkle, Tel. 07143 404072 , E-Mail: info@frank-merkle.de

Ute Zeeh, Tel. 07133 961433, E-Mail: ute.zeeh@winzer-service.de

Schloss Liebenstein GmbH & Co. KG, Telefon 07133/184-26

Es besteht Maskenpflicht während der Führung, auf die Abstandshaltung wird hingewiesen.
 

Weitere Termine:
8. November mit Frank Merkle
Für Gruppen sind Führungen jederzeit buchbar.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Doris Fezer, Tel. 07133 961123, E-Mail: doris-fezer@t-online.de
Frank Merkle, Tel. 07143 404072 , E-Mail: info@frank-merkle.de
Ute Zeeh, Tel. 07133 961433, E-Mail: ute.zeeh@winzer-service.de
Schloss Liebenstein GmbH & Co. KG, Telefon 07133/184-26

 

Infobereiche