Monatsüberblick: Gemeinde Neckarwestheim

Seitenbereiche

Diese Website benötigt einen Cookie zur Darstellung externer Inhalte

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir einwilligungspflichtige externe Dienste und geben dadurch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell
 

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

 
YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 
  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis
 

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

 
Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
   
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
 

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

 

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer
 

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

 

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_youtube
  • Setzt zusätzliche Cookies für eine andere Domain (youtube.com)
Essentiell
 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

 
Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Neckarwestheim
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald die Sitzung beendet ist.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user
Rathaus
Gemeindeansicht
Ansicht Rathaus
Bürgerserviceportal

Hauptbereich

Was läuft gerade – ein Überblick
Mehrmals im Jahr berichtet die Gemeindeverwaltung zusammenfassend über aktuelle Themen. Wir haben Ihnen die Einträge der letzten Monate zusammengefasst.

Graffiti-Projekt des Jugendhauses geht weiter

(April 2024)
Wie bereits im letzten Jahr angekündigt, wird das Projekt zur Verschönerung unansehnlicher Einrichtungen (z. B. Litfaßsäulen, Verteilerkästen) des Jugendhauses fortgesetzt. Gemeinsam mit den Jugendlichen werden wieder Motive erarbeitet, die vor allem auf Technikkästen aufgebracht werden sollen. Nach der Ausarbeitung werden diese in Zusammenarbeit mit einem regionalen Künstler aufgebracht. Wir haben wieder Kästen im Ortskern ausgesucht, auf denen unter anderem unser vergangenes 900-jähriges Ortsjubiläum seinen Widerhall finden soll. Danke an das Jugendhaus!

Zahnarztpraxis am Marktplatz eröffnet

(April 2024)
Nach relativ kurzer Umbauzeit konnte die Zahnarztpraxis Dr. Vavelidis Anfang April eröffnet werden. Der Einbau einer Praxis in eine bestehende Einheit stellt immer eine große Herausforderung dar. Dank der guten Zusammenarbeit mit dem beauftragten Architekten und den Fachfirmen konnte der geplante Eröffnungstermin eingehalten werden. Mit der Ansiedlung der Praxis konnten wir eine Lücke in der medizinischen Versorgung unseres Ortes schließen. Mit der Dentalen Praxisklinik Dr. Dilling (Implantologie und Kieferchirurgie) in der Schulstraße und den Leistungen von Dr. Vavelidis mit dem Schwerpunkt Kieferorthopädie kann Neckarwestheim ein breites Spektrum an zahnmedizinischen Leistungen abdecken. Wir wünschen Dr. Vavelidis und seinem Team einen guten Start in unserer Gemeinde. Wer die Leistungen von Dr. Vavelidis (u. a. auch Kieferorthopädie) in Anspruch nehmen möchte, sollte sich bald als Patient melden, denn das Interesse ist groß und die Termine sind bereits gut gebucht.
Kontakt
Zahnarztpraxis Dr. Ioannis Vavelidis
Marktplatz 3, Tel.: 07133 1837600, E-Mail: info(@)drvavelidis.de
In Kürze wird auch eine Online-Terminvergabe auf der Homepage www.drvavelidis.de gestartet. 

Sanierungsarbeiten von Kreis- und Landesstraßen

(April 2024)
Mit dem Beginn der Sanierung des Streckenabschnitts Neckarwestheim-Pfahlhof haben mehrere Instandsetzungsmaßnahmen an Landes- und Kreisstraßen begonnen. Seit Anfang April ist die Baustelle im Pfahlhof in Betrieb. Neben der Erneuerung der Fahrbahndecke wird die Kreuzung verkehrssicherer umgebaut. Im Zuge des Umbaus müssen auch die Bushaltestellen angepasst werden. Die Asphaltdecke wurde inzwischen abgefräst. Für die beiden Bushaltestellen wurden bereits Busbordsteine gesetzt. Jetzt werden die ersten Asphaltschichten aufgetragen. Ende April wird dann auf der gesamten Baustrecke die abschließende Asphaltdeckschicht eingebaut. Abschließend erfolgt die Fahrbahnmarkierung. 

Zeitplan für die Sanierung der Landesstraße Ilsfeld – Mauk/Neckarwestheim
Die Sanierung soll im Abschnitt Kreuzung Neckarwestheim bis Zufahrt BMK/Oettinger-Mühle vom 05.07.2024, 17:00 Uhr bis zum 15.07.2024, 6:00 Uhr stattfinden. In dieser Zeit ist die Kreuzung Neckarwestheim-Lauffen-Talheim komplett gesperrt. Die Zufahrt nach Lauffen muss in dieser Zeit über Kirchheim erfolgen.

Glasfaserausbau in Neckarwestheim

(April 2024)
Mitte März haben die Erweiterungsarbeiten in Neckarwestheim begonnen. Die ausführende Baufirma Euronet Bau GmbH arbeitet mit Hochdruck. Straße für Straße werden nun die Leitungen verlegt. Parallel dazu geht die Deutsche Giganetz GmbH auf die Anwohner zu, um einen möglichen Anschluss zu besprechen. Auf der Homepage der Gemeinde www.neckarwestheim.de versuchen wir, die anstehenden Abschnitte abzubilden und auf Anpassungen im Bauablauf der beauftragten Firma Euronet Bau zu reagieren. Die Anwohner werden je nach Baufirma schriftlich und teilweise auch persönlich informiert.

Zum Ausbau gibt es folgende Kontaktmöglichkeiten:
Vertragsangelegenheiten Deutsche Giganetz GmbH:
Tel.: 040 5936300 oder kundenservice(@)deutsche-giganetz.de
Bauangelegenheiten Euronet Bau GmbH:
service(@)euronetbau.com

Tempo 30 in den Ortsdurchfahrten

(April 2024)
Die Straßenmeisterei des Landkreises wird in dieser Woche die Tempo-30-Beschilderung in der Hauptstraße, Friedenstraße und Lindenstraße fertigstellen. Dem Antrag der Gemeinde Neckarwestheim wurde entsprochen, da durch ein Lärmschutzgutachten die Überschreitung der Lärmwerte am Tag und in der Nacht nachgewiesen wurde. Zum Schutz der Bevölkerung vor diesen Lärmüberschreitungen hat die Verkehrsbehörde des Landkreises jetzt diese Maßnahme angeordnet. Wir bitten um Beachtung der Anordnung. Die Einhaltung wird mit Messgeräten kontrolliert. Geschwindigkeitsüberschreitungen können mit empfindlichen Bußgeldern geahndet werden.

Glasfaserausbau in Neckarwestheim

(März 2024)
Der Ausbau des Glasfasernetzes durch die Deutsche GigaNetz GmbH steht unmittelbar bevor. Hierzu fand kürzlich eine Bauablaufbesprechung unseres Bauamtes statt. Die ausführende Baufirma Euronet Bau GmbH wird nach Erhalt der noch ausstehenden verkehrsrechtlichen Baustellengenehmigung voraussichtlich im März mit drei Bautrupps mit den Ausbauarbeiten beginnen. Schwerpunkt ist zunächst die Herstellung der Backbone-Leitung vom Leuchtmannshof bis zum Herzstück des Netzes in der Panoramastraße. Danach erfolgt der Ausbau einzelner Straßenabschnitte. Parallel zu den Bauarbeiten wird die DGN auf Interessenten für einen Hausanschluss zugehen. Über den Baufortschritt in den einzelnen Straßen und die zuständigen Ansprechpartner werden wir Sie laufend informieren. Die Ausbauarbeiten werden mindestens ein Jahr in Anspruch nehmen.

Weiteres Nahwärmenetz geht in Betrieb

(März 2024)
Mit der Sanierung der Rathausstraße wurde ein neues Nahwärmenetz gebaut und inzwischen in Betrieb genommen. Die neue Heizzentrale (Gas-Blockheizkraftwerk) des Netzes ist im Alten Rathaus untergebracht. Zukünftig werden die Alte Schule in der Reblandstraße und der Kindergarten Reblandstraße mit Nahwärme versorgt. In einem weiteren Schritt sollen die geplanten Neubauten in der Rathausstraße angeschlossen werden. Das Netz wird von der Erneuerbare Energien Neckarwestheim GmbH & Co. KG betrieben. Es ist das dritte Nahwärmenetz, das inzwischen im Gemeindegebiet in Betrieb ist. Eines versorgt von der Reblandhalle aus die Grundschule, die Kernzeitbetreuung, das Panoramarestaurant, die Sporthalle Bühl und die Tennishalle. Ein weiteres versorgt das neue Rathaus und die Neubauten am Wassergraben. Die Netze sollen sukzessive ausgebaut werden, wenn die Nachfrage besteht und der Anschluss wirtschaftlich ist. Die geplante Bebauung in der Rathausstraße soll 2024 planerisch vorangetrieben werden.

Veranstaltungen aus dem Jubiläumsjahr werden fortgesetzt

(März 2024)
Das Jubiläumsjahr 2023 war Anlass, neue Veranstaltungsformate auszuprobieren. Die Fortführung einiger dieser Formate war Thema eines kürzlich stattgefundenen Treffens der Neckarwestheimer Vereine und Organisationen. Tenor war, die Veranstaltungen „Wine on the water“ im Wassergraben und den Adventstreff an gleicher Stelle weiterführen zu wollen und zu unterstützen.

Außerdem sollen die Formate „Wirtshausrunde“ und „Ortsrundgang der besonderen Art“ weiterhin im Veranstaltungskalender zu finden sein. Tragen Sie sich die Termine schon einmal fett in den Kalender ein:

Ortsrundgang der besonderen Art, 22./23.06.2024
Wine on the water, 12./13.07.2024
Wirtshausrunde, 21.09.2024
Adventstreff, 28.11.-15.12.2024

 

Bauvorhaben Zahnarztpraxis und Parkdeck

(März 2024)
Die laufenden Bauvorhaben Umbau Zahnarztpraxis am Marktplatz und Neubau Parkdeck am Kirchplatz gehen weiter. In der Zahnarztpraxis wurde inzwischen mit dem Innenausbau und der Möblierung begonnen.

Die geplante Eröffnung der Praxis im April befindet sich auf der Zielgeraden. Gleichzeitig wird im April auch die Online-Terminvergabe der neuen Zahnarztpraxis Dr. Vavelidis freigeschaltet. Wir werden wieder darüber berichten. Auch die Arbeiten am Parkdeck sind weit fortgeschritten. Zurzeit werden die Parkflächen betoniert. Anschließend wird die Holzfassade angebracht. Bis Ende April soll das Parkdeck mit 26 Stellplätzen fertiggestellt sein. Über den weiteren Ausbau werden wir berichten.

Tempo 30 in der Ortsdurchfahrt

(März 2024)
Wir hatten bereits im Monatsüberblick Februar über die Beratungen mit der Verkehrsbehörde zur Festlegung von Tempo 30 in der Ortsdurchfahrt berichtet. Mittlerweile konnte die Ausgestaltung in einer Verkehrsschau festgelegt werden.

Künftig wird Tempo 30 zwischen den Abschnitten Kreuzung Heilbronner Straße / Lindenstraße bis Kreuzung Hauptstraße / Turmstraße und Kreuzung Lindenstraße / Friedenstraße bis Kreisverkehr Reblandhalle von der Verkehrsbehörde festgesetzt. Zur Beschilderung dieser neuen Festsetzungen mussten knapp 30 neue Schilderstandorte mit Tempo 30 abgestimmt werden.

Sobald die Schilderbestellungen abgeschlossen sind, wird zeitnah der Aufbau der Schilder durch die Straßenmeisterei des Landkreises beginnen. Wir werden in der Anfangszeit mit digitalen Geschwindigkeitsanzeigen auf die neue Festsetzung hinweisen.

Sanierungsmaßnahmen an verschiedenen Bundes-, Landes und Kreisstraßen – Einschränkungen beachten

(Februar 2024)
Im ersten Halbjahr 2024 steht eine ganze Reihe größerer Sanierungsmaßnahmen von Straßen der unterschiedlichsten Kategorien in der Umgebung an. Im April und Mai wird die Kreisstraße zwischen Neckarwestheim und Pfahlhof in Vollsperrung saniert. Zudem erfolgt noch eine weitere Anpassung der Kreuzung im Pfahlhof. Geprüft wird in diesem Zuge auch eine Anpassung der Radverbindung zum Pfahlhof. Im Juni erfolgt eine Sanierung der Landesstraße zwischen Lauffen und Ilsfeld. Sie ist zwischen Abzweig Neckarwestheim und Abfahrt Ilsfelder Mühle in dieser Zeit voll gesperrt. Abgerundet wird das ganze durch eine Vollsperrung der B27 zwischen Lauffen und Kirchheim in der Zeit von Juli – Oktober 2024. Die Umleitung erfolgt hier über Ilsfeld und den Pfahlhof. Es wird sicherlich in dieser Zeit vermehrt zu Behinderungen kommen. Bitte beachten Sie auch den erhöhten Zeitaufwand durch die Sperrungen. Bis zur Sperrung der B 27 sind die Maßnahmen Neckarwestheim-Pfahlhof und Lauffen – Ilsfeld beendet. Über die Sperrungen wird in den Informationskanälen noch einmal gesondert berichtet.

Bildung und Betreuung – Eröffnung einer Betreuungsgruppe im Kindergarten Wiesenstraße

(Februar 2024)
Mit der Eröffnung des Kindergartens „KönigsKinder“ war der eigentliche Plan, die Kindergärten im Trollingerweg und in der Wiesenstraße aufzulösen. Die vorhandenen Raumkapazitäten des neuen viergruppigen Kindergartens bieten diese Möglichkeit. Die ev. Kirchengemeinde kämpft derzeit um das Personal für die vierte Gruppe.

Trotz intensiver Bemühungen ist die Besetzung der offenen Stellen bisher noch nicht gelungen. Folge ist, dass ab März eine Warteliste für die Aufnahme von Kindern in den Kindergarten eröffnet werden müsste. Gemeinderat und Gemeindeverwaltung wollten dieses Szenario vermeiden und haben deshalb ein Ausweichangebot erarbeitet. Seit dem 1. Februar ist jetzt eine neue Betreuungsgruppe mit einer Betreuungszeit von 30 Wochenstunden in den Kindergarten Wiesenstraße eingezogen. Eine Erweiterung auf eine komplette Kindergartengruppe ist denkbar. Parallel dazu wird an der Zukunftsplanung für die vierte Gruppe im Kiga Königskinder gearbeitet, um den Kindergarten komplett mit voller Gruppenanzahl an den Start zu bringen.

Herzlichen Dank an unser Kindergarten-Team für das schnelle Erarbeiten des Alternativangebotes.

 

Einkauf & Genuss-Gutschein Neckarwestheim

(Februar 2024)
In regelmäßigen Abständen weisen wir auf das Angebot des Neckarwestheimer Einkaufsgutscheins hin. Der Einkaufsgutschein, der in 5-Euro-Stückelung in allen Beträgen erhältlich ist, ist einerseits eine gute Geschenkidee für alle Anlässe und andererseits aktive Wirtschaftsförderung vor Ort.

Fast 30 verschiedene Dienstleistungen stehen zur Auswahl. Der Gutschein ist im Rathaus, Zimmer 3, zu den üblichen Öffnungszeiten erhältlich. Weitere Informationen gibt es hier

Erneuerbare Energien – Projekte in Neckarwestheim

(Februar 2024)
Wir hatten zuletzt in der Gemeinderatsitzung im November 2023 über die Freiflächen-Photovoltaikprojekte in Neckarwestheim berichtet. Unter anderem berichteten wir von einer Projektierung einer Anlage im Liebensteiner Feld.

Die Anlage wurde mittlerweile in die Teilfortschreibung Solarenergie des Regionalverbands Heilbronn-Franken als Vorbehaltsgebiet für regionalbedeutsame Photovoltaikanlagen aufgenommen. Als nächster Schritt wird sich der Gemeinderat in Kürze mit einem Bebauungsplanverfahren zu dieser Anlage befassen.

Laufende Bauprojekte

(Februar 2024)
Neben verschiedenen Projekten in der Planungsphase laufen derzeit die Baustellen zweier Projekte im Ortsgebiet.

Beim Parkdeck am Kirchplatz werden derzeit die Fundamente für den Stahlbau betoniert. Auf Hochtouren laufen auch die Ausbauarbeiten des ehemaligen Lebensmittelmarktes am Marktplatz zur Zahnarztpraxis.

Die Installationsarbeiten der Hauptgewerke (Klima, Sanitär, Elektro, Fenster) gehen dem Ende entgegen. Die Wände werden geschlossen und es geht an die Decken-, Belagsarbeiten und den Innenausbau. Nach jetzigem Stand kann die Zahnarztpraxis im April eröffnet werden.

Tempo 30 in der Ortsdurchfahrt

(Februar 2024)
Nach längerer Zeit gibt es auch wieder Neues zu den geplanten Geschwindigkeitsbeschränkungen in der Ortsdurchfahrt zu berichten.

Im Sommer 2023 hatte die Verwaltung nach Beschluss durch den Gemeinderat einen Antrag auf eine Geschwindigkeitsreduzierung auf 30 km/h in bestimmten Straßenabschnitten der Ortsdurchfahrt gestellt. Die Bearbeitung des Antrags hatte sich länger hingezogen, da verschiedene öffentliche Stellen von der Straßenverkehrsbehörde des Landkreises zum Antrag der Gemeinde befragt werden mussten. Der Antrag befindet sich jetzt aber in der Endabstimmung.

Nach jetziger Sicht wird dem Antrag der Verwaltung größtenteils zugestimmt werden. Kleinere Änderungen werden wohl noch vorgenommen werden müssen. Aller Voraussicht nach wird die Geschwindigkeitsreduzierung im ersten Halbjahr dieses Jahres umgesetzt werden können.

Infobereiche